Alexander Ewgraf

Alexander Ewgraf (*1961) ist ein russisch-deutscher Maler und Installations-Künstler, lebt und arbeitet in Eresing. Ewgraf studierte Kunst und angewandte Kunst an der Universität Irkutsk und leitete während der Perestroika das städtische Museum ebenda. Heute gehört er zur Gruppe der russischen Avantgarde, die sich nach Glasnost um eine Erneuerung der gestisch-abstrakten Malerei und Plastik bemühen. Ewgraf lebt und arbeitet seit 2004 in Eresing. Alexander Ewgraf ist der Initiator der Ausstellungsreihe Vis-à-vis.

Alexander Ewgraf wuchs in der Nähe vom Baikalsee auf. Nach seinem Wehrdienst in der sowjetischen Luftwaffe studierte er Kunstgeschichte und angewandte Kunst an der Universität Irkutsk. Mit 25 Jahren wurde er Leiter des städtischen Museums in Irkutsk und organisierte von 1986-1988 Ausstellungen mit nationalen und sozialistischen Themen. 1989, nach der Perestroika, machte er sich mit Erfolg als einer der ersten Privat-Unternehmer der Region mit einem Label für Mode-Design selbstständig. 1990 wechselte er schließlich in den Westen und begann seinen künstlerischen Weg von neuem, nicht als Maler des sozialen Realismus, sondern im „Freiheitsraum“ der abstrakten Malerei. Während dieser Zeit übernahm er Aufträge u.a. für die Ausrichtung der Theaterfestspiele in Bad Hersfeld und die Kammerspiele in München. Neueste Arbeiten beschäftigen sich mit minimalistischen räumlichen Körpern, die schon in verschiedenen europäischen Orten ausgestellt wurden.
www.ewgraf.com

Alexander Ewgraf | keine Kommentare zum Anfang springen

Plexus

 

Plexus

Alexander Ewgraf, 2008, Papier, Farbpigmente, Leim-alrylbinder h.190 x b.230 x l.430 cm

Alexander Ewgraf | keine Kommentare zum Anfang springen

Illusionist

Illusionist

Alexander Ewgraf, 2011,Papier, Tusche und Acryl-Farbe, 20 x 30 cm

Alexander Ewgraf | keine Kommentare zum Anfang springen

Ribbon Plot

Ribbon Plot

Alexander Ewgraf, 2009, Papier, Leim, Acryl-Farbe, 120 x 72 x 45 cm

Alexander Ewgraf | keine Kommentare zum Anfang springen

Kunstverein Eresing zur Förderung zeitgenössischer Kunst im ländlichen Raum

Cloudguide Eresing

Projekte

Künstler

A.R. Penck
Albrecht Dürer
Alexander Ewgraf
Arnulf Rainer
Bernd Zimmer
Cone
Doris Trummer
Dotmaster
Eberhard Havekost
Flying Fortress
Herakut
Interesni Kazki
Karl Witti
Leif Trenkler
Loomit
M-City
Nychos
Olafur Eliasson
Robert Motherwell
Scheme
Sigmar Polke
Tobias Krug
Tom Schmid