Ausstellungen 2022

Bringing the world together

Bilder von Betty LaDuke

Galerie Sankt Ottilien, 86941 Sankt Ottilien

Eröffnung

Samstag, 10. Dezember 2022, 16.00 Uhr
Altoberbürgermeister Franz Xaver Rößle: Landsberg und Betty LaDuke
Christian Burchard: Einführung in das Werk von Betty LaDuke (PDF)

Betty LaDuke

Die amerikanische Künstlerin Betty LaDuke ist der Stadt Landsberg am Lech und der Region seit Jahrzehnten verbunden und soll mit dieser Ausstellung ihrer grafischen Arbeiten gewürdigt werden. Nach Ihrer Ausbildung an Kunstakademien in Los Angeles, Cleveland und New York leitete sie an verschiedenen amerikanischen Hochschulen vor allem Malerei – und Zeichenklassen. Ihr Stil ist von mexikanischen und indianischen Elementen geprägt und versucht Brücken zur Kunst indigener Kulturen zu schlagen. Thematisch greift sie gerne mythisch-archetypische Motive auf, die einen globalen Horizont eröffnen. Im Zentrum ihrer zeitlos-magischen Welt stehen dabei vielfach Fragen der sozialen Gerechtigkeit, des Friedens und einer Versöhnung zwischen Natur und Mensch. Die Unterschiede werden offen angesprochen und als Bereicherung empfunden.

KuratorInnen: 

Christian Burchard, Sabine Köhl

Ausstellungsdauer

11. Dezember – 10. Februar 2022

Öffnungszeiten

Mo-Sa, 10-12 und 13:30-17 Uhr, So 10:30 – 16 Uhr.

Vis-à-vis 2022 | keine Kommentare zum Anfang springen

Kunstverein Eresing: Regionale Kunst im Dialog mit internationaler Kunst

Ausstellungen

Künstler

A.R. Penck
Albrecht Dürer
Alexander Ewgraf
Arnulf Rainer
Bernd Zimmer
Cone
Doris Trummer
Dotmaster
Eberhard Havekost
Flying Fortress
Herakut
Interesni Kraski
Josef Lang
Karl Witti
Leif Trenkler
Loomit
M-City
Nychos
Olafur Eliasson
Robert Motherwell
Scheme
Sigmar Polke
Tobias Krug
Tom Schmid